Einmal im Monat veranstaltet CEGA die Smashfriday League -> eine Super Smash Bros Ultimate Turnierserie!

Hard Facts:

  • Insgesamt wird es 11 Turniere geben (10 Qualifying Tournaments, 1 Grand Final Tournament)
  • Zeitraum: März bis Dezember – Jeden Monat findet ein offizielles Turnier statt, bei welchem man (zusätzlich zu den normalen Preisen) Punkte für die Liga sammeln kann.
  • Jede Turnierteilnahme bringt Punkte. Je besser man abschneidet, desto mehr Punkte bekommt man.
  • Die besten 8 Spieler aus den Qualifying Tournaments qualifizieren sich für das Grand Final, das voraussichtlich im Dezember 2019 oder Januar 2020 stattfinden wird.
  • Das aktuelle Ranking kann man jederzeit live unter https://smashfriday.at abrufen.

Termine:

15.03.2019
05.04.2019
03.05.2019
14.06.2019
19.07.2019
02.08.2019
27.09.2019
11.10.2019
08.11.2019
13.12.2019
Finale (voraussichtlich): 17.01.2020

Hier sind noch ein paar genaue Infos zur Liga:
Das monatliche Turniersystem bleibt wie gehabt erhalten und sieht immer wie folgt aus:
Gruppenphase (BO1) -> anschließende Aufteilung in ein Profi Double Elimination-Bracket (BO3) und ein Amateur Double Elimination-Bracket (BO1, ab Top 8 BO3).
Punkte sammelt man in beiden Brackets, in der Profi-Bracket natürlich deutlich mehr als in der Amateur -> der Gewinner von der Amateur Bracket kriegt genau gleich viele Punkte, wie der Letzte der Profis.

Punktesystem:

Profi BracketAmateur Bracket
RangPunkte RangPunkte
1st10001st
10
2nd7002nd7
3rd5003rd5
4th3004th3
5th (2x)100Rest1
7th (2x)50
Rest10


Die Punktedifferenz zwischen den einzelnen Plätzen ist gewollt hoch gesetzt, damit man, auch wenn man mal den einen oder anderen Smashfriday verpasst, mit guten Leistungen auch gute Chancen hat, sich für das Finale zu qualifizieren.

Finale:

Sollten 2 oder mehr Spieler gleich viel Punkte haben, werden sie anhand ihrer höchsten Platzierung in einem Turnier gereiht. Beispiel: Spieler „Donald“ & Spieler „Kim“ haben am Ende beide 1200 Punkte. Donald ist einmal in einem Turnier 4ter geworden, Kims bestes Ergebnis war der 5te Platz = Donald wird höher gereiht.
Sollte es nach dem Verfahren noch immer keinen Gewinner geben, wird die Platzierung in einem BO5 ausgespielt.

Nach den 10 offiziellen Smashfriday League Turnieren qualifizieren sich die 8 Spieler mit den meisten Punkten für das große Finalturnier.
Das Finalturnier wird ein Double Elimination Bracket (BO5). Die Paarungen werden anhand der Punkte bestimmt: Der 1. spielt gegen den 8., der 2. gegen den 7., usw.
Die unter dem Jahr gesammlten Punkte sind also nur für die Qualifikation zum Finalturnier da und um sich in diesem eine etwas bessere Ausgangsposition zu verschaffen (vermeintlich leichterer Gegner in der ersten Runde).
Der Gewinner vom Finalturnier ist auch der Sieger von der Smashfriday League 2019 und dadurch der Größte der Welt
Neben dem Hauptturnier wirds beim Finalturnier auch ein paar Sideevents geben, bei denen auch die restlichen Spieler auf ihre Kosten kommen.